Willkommen auf unserer Homepage!

Wir sind eine Selbsthilfegruppe,  die sich trifft, um gemeinsam um den Tod ihres verstorbenen Kindes zu trauern.

Wir haben unseren Sitz in Rülzheim und Eltern, die um ein Kind trauern, nehmen unser Angebot wahr.

Wir über uns

2002: Gründung eines  Gesprächkreises für verwaiste Eltern unter der Leitung von Renate Hoffmann.

2007: Umwandlung in eine Selbsthilfegruppe unter der Leitung von Maria Bär, Gestaltberaterin, Trauerbegleiterin, selbst betroffene Mutter.

Was uns verbindet

Uns verbinden die Trauer, der Schmerz, die Sehnsucht, die Verzweiflung und die unendliche Liebe zu unserem verstorbenen Kind, zu unseren verstorbenen Kindern.

Unser Ziel

Wir suchen Wege zurück ins Leben, in ein Leben, das niemals so sein wird, wie es einmal war; in ein Leben, das neu definiert werden muss, in ein Leben, das trotzdem wieder lebenswert sein kann.

Sie sind willkommen

Wenn Sie um ihr Kind trauern,

jemanden zum Zuhören und Reden brauchen,

wenn Sie spüren, Sie brauchen Unterstützung auf Ihrem Trauerweg,

dann finden Sie bei uns offene Ohren, Hilfe und Unterstützung, Menschen mit gleichem Schicksal.

Unsere Gruppe ist eine offene Gruppe, ein Eintritt ist jederzeit möglich, die Teilnahme ist kostenfrei.

Jedoch ist eine vorherige Anmeldung unbedingt notwendig.

Die Anmeldung kann per Mail oder telefonisch erfolgen.

Mailadresse: info@trauernde-eltern-ruelzheim.de

Telefon: 07272-92205  (Maria Bär)